V.l. Matthias Nüse (Geschäftsführer SCHRADER HAUS), Mario Kallnik (Geschäftsführer 1. FC Magdeburg), Mike Schrader (Geschäftsführer, Inhaber SCHRADER HAUS), Holger Brockhaus (Berater SCHRADER HAUS), Stephan Lietzow (Leiter Marketing & Vertrieb 1. FC Magdeburg) © 1. FC Magdeburg
Foto: V.l. Matthias Nüse (Geschäftsführer SCHRADER HAUS), Mario Kallnik (Geschäftsführer 1. FC Magdeburg), Mike Schrader (Geschäftsführer, Inhaber SCHRADER HAUS), Holger Brockhaus (Berater SCHRADER HAUS), Stephan Lietzow (Leiter Marketing & Vertrieb 1. FC Magdeburg) © 1. FC Magdeburg

Wir verlängern 1. FCM-Sponsoring vorzeitig bis 2022

Schrader Haus Feibig on 24. Juni 2019

SCHRADER HAUS ist GOLDPartner vom 1. FCM. Und das wird auch so bleiben. Denn wir haben unser 1. FCM-Sponsoring vorzeitig bis 2022 verlängert. Damit setzen wir bewusst ein Zeichen für die gemeinsame Partnerschaft zwischen dem 1. FC Magdeburg und SCHRADER HAUS.

 

1. FCM Magdeburg und SCHRADER HAUS

Dem 1. FCM und SCHRADER HAUS verbindet eine mehrjährige Partnerschaft. Dabei sind wir nicht “nur” treue Fans des Traditionsvereins aus Magdeburg.   

Als sogenannter GOLDPartner sind wir beim 1. FCM auch in der zweithöchsten Wirtschaftspartner-Ebene präsent. Mit diesem Engagement stehen wir unserem Club zur Seite und können ihn darüber hinaus auch wirtschaftlich tatkräftig unterstützen.

„Für uns ist der 1. FCM eine Herzensangelegenheit. Deshalb ist ‚Liebe kennt keine Liga!‘ ein passender Leitspruch für unsere langjährige Partnerschaft. Wir stehen auch weiterhin hinter dem 1. FC Magdeburg, setzen mit der vorzeitigen Verlängerung ein Zeichen und erweitern unser blau-weißes Engagement ganz bewusst.“ Sagt Mike Schrader, Geschäftsführer und Inhaber von SCHRADER HAUS.

Mario Kallnik, Geschäftsführer 1. FC Magdeburg, sagt unter anderem zur Verlängerung unserer Partnerschaft: „… Die persönliche Bindung zu Schrader Haus und seinen vielen Kunden, deren Herz blau-weiß schlägt, lässt uns mit Stolz zukunftsorientiert auf die bestehende Partnerschaft blicken.“

 

GOLDPartner des 1. FCM

Der 1. FC Magdeburg bietet Wirtschaftspartnern verschiedene Partnerpakete und Werbemöglichkeiten. Eine Partnerschaft hat den Zweck, den Verein zu unterstützen. Denn natürlich braucht auch ein Fußballverein, wie der 1. FCM, finanzielle Mittel, um existieren zu können.

 

1. FCM-Partnerpakete
1. FCM-Partnerpakete

 

Auf der anderen Seite hat der Partner die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit und das Interesse für die eigene Bekanntheit zu nutzen. Doch welche Partnerpakete bietet der 1. FCM eigentlich?

 

1. FCM-Partnerpakete der Reihenfolge nach:

  1. PLATINPartner
  2. GOLDPartner
  3. Offizieller Ausrüster
  4. Offizieller Medienpartner
  5. Exklusiver Gesundheitspartner
  6. Exklusiver Merchandise-Partner
  7. SILBERPartner
  8. BRONZEPartner

 

Für uns ist die Partnerschaft mit dem 1. FC Magdeburg eine Möglichkeit, unseren Club zu unterstützen und auf der anderen Seite den Namen SCHRADER HAUS bekannter zu machen.

SCHRADER HAUS als offizieller Spieltagpräsentator

Wir sind auch sehr stolz darauf, als offizieller Spieltagpräsentator zusätzlich in Erscheinung treten zu dürfen. Zuletzt beim letzten Heimspiel der Saison (2018/2019) 1. FCM gegen 1. FC Köln am 19.05.2019. Darüber hinaus haben wir bei diesem Spiel über 100 Freikarten verlost.

Genau genommen waren es 150 Karten für 150 Jahre Landesfeuerwehrverband Sachsen-Anhalt. Denn der LFV ST e. V. feierte in diesem Jahr 150-jähriges Bestehen und wir wollten den vielen ehrenamtlichen Feuerwehrmännern- und Feuerwehrfrauen etwas zurückgeben. Ohne sie würden wir alle ziemlich alt aussehen.  

Der Artikel zur Verlosung der Karten kann hier noch einmal nachgelesen werden: 150 Karten für 150 Jahre Landesfeuerwehrverband.

 

SCHRADER HAUS für Magdeburg und Umgebung

Wir unterstützen aber nicht nur den Profisport. Denn wir lieben Magdeburg und Umgebung. Aus diesem Grund unterstützen wir allgemein gerne Menschen und Projekte, die mit unserer schönen Elbestadt und der tollen Region verbunden sind. Egal ob sportlich, sozial oder gesellschaftlich.

Ob es andere Sportvereine wie SC Magdeburg, FSV Barleben, SV Fortuna Magdeburg und der HSV Magdeburg sind. Oder die Kinder-Tafel in Zerbst und das Katharinenportal in Magdeburg. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und freuen uns jedes Mal, wenn wir den Menschen aus unserer Heimat auch etwas zurückgeben können.

Download:
Presseinformation 1. FC Magdeburg