Susann Schrader (l.) und Anja Kuhrt (r.) übergeben den Check an Marina Wölk
Foto: Susann Schrader (l.) und Anja Kuhrt (r.) übergeben den Check an Marina Wölk

Spende für das Familienhaus Magdeburg

Schrader Haus on 25. Oktober 2018

SCHRADER Haus macht Kinder glücklich

Die Spende hat die Anschaffung eines neuen Karussells für den Spielplatz im Außenbereich beschleunigt: 4.000 Euro übergab Susann Schrader, Prokuristin der SCHRADER Haus GmbH, am 25. Oktober an die Geschäftsführerin des Familienhauses Magdeburg, Marina Wölk. Das Geld stammt aus dem Aufruf Spende statt Geschenke zum 10-jährigen Firmenjubiläum von Schrader Haus im September 2018. Insgesamt 36 Gäste sind der Bitte gefolgt und haben insgesamt 3.450 Euro gespendet. „Natürlich beteiligen wir uns auch an dem neuen Spielgerät und runden die Summe gerne auf.“ so Susann Schrader bei der Spendenübergabe. „Wir freuen uns sehr mithilfe der großzügigen Spende die Anschaffung sofort vornehmen zu können.“ fügt Marina Wölk hinzu. Die Gesamtksoten des neuen Spielgerätes belaufen sich auf 4.800 Euro. Weitere Spenden, die schon im Vorfeld im Familienhaus eingegangen sind, machen die Anschaffungssumme komplett. In Abhängigkeit der Witterung hofft das Familienhaus, noch in diesem Jahr das Karussell den Kindern zur Verfügung stellen zu können. „Gerne unterstützen wir beim Einbau auf dem Spielplatz.“ ergänzt Susann Schrader.

P.S. Diese Spende wurde möglich, da unsere Neubauprojekte solchen Anklang finden und wir damit unseren Beitrag für die Bürger unserer Stadt leisten möchten.